Mitgliederlogin
Benutzername

Passwort

Links

 

 


Link zum Bayerischen Staatsministerium
für Unterricht und Kultus »


Verschiedenes
Bewegungsangebote – Bastelideen –
Videos – Musikalische Grüße »
 


Infos für Erstklässler 2020/2021

Infos-Schulbeginn


 Sommergrüße

Sommergruesse


 

Zum Kalender

 

 Kommende Termine

Sommerferien

 

1. OGTS – Tag im Schuljahr 2020/2021

 

Wir sind

ZertifikatUmweltschule

« Umweltschule in Europa 18/19 »

<<Lehrerlink zum Schulportal>>

Arbeitsgemeinschaften


Hier finden Sie unsere Arbeitsgemeinschaften im Überblick

Schwimmkurs

In der AG Schwimmen für Anfänger lernen die Kinder in einer Kleingruppe von sechs Personen spielerisch die Grundlagen zum Brust- und Kraulschwimmen sowie Tauchen. Der Kurs findet an zehn Terminen immer mittwochs von 16:15 -17:00 Uhr im Alpspitz Wellenbad in Garmisch-Partenkirchen statt. Der Eintritt von 3€ ist vor Ort selbst zu zahlen.

Robotik

Die Digitalisierung und Programmierung von einfachen Lernrobotern ist ein neuer, sehr lehrreicher, gewinnbringender und auch kreativer Bereich, der den Schülern einen spielerischen Einstieg in die Nutzung der digitalen Welt näher bringt. Unter Verwendung grafischer Benutzeroberflächen werden mit Hilfe von Scratch, bzw. auch Lego WeDo und Lego Mindstorms die ersten Befehle, Schleifen und auch Algorithmen umgesetzt und auch Sensoren verwendet. Die Kurse werden zu 6 aufeinander folgenden Terminen mit jeweils 3 Unterrichtsstunden in der Grundschule, Jgst. 3 und 4, zusammengefasst.  In der Mittelschule umfassen die 6 Termine 4 Unterrichtsstunden.

Nordic4Fun

Die Arbeitsgemeinschaft findet in Kooperation mit dem Skiclub Partenkirchen statt. „Nordic4fun“ wird von Sportlehrkräften der Schule und Trainern des SC Partenkirchen geleitet. In der AG stehen viel Bewegung, Spiele und Spaß in der freien Natur auf dem Programm. Zu den Inhalten gehören Trendsportarten (z.B. Slacklining, Inlineskating) und das Hineinschnuppern in den nordischen Wintersport (Skilanglauf; Skisprung) mit kostenlosem Leihmaterial. Die AG ist ein Angebot für die erste und zweite Jahrgangsstufe, soweit es der Stundenplan jeweils zulässt. Sie findet immer mittwochs (je nach Anmeldezahlen dann 14-tägig) in der 5. und 6. Stunde statt. Erstklässler werden bei der Anmeldung bevorzugt.

Percussion

Die Arbeitsgemeinschaft Schlagzeug und Trommlerzug, geleitet von Herrn Geiger, hat bereits einige interessierte und motivierte Schüler der Bürgermeister-Schütte-Schule. Es werden Grundlagen im Schlagzeugspielen vermittelt und auch mit kleinen Marschtrommeln gespielt. Kinder (2.-10. Jgst.), die schon einen Schlagzeugunterricht besuchen oder Schlagzeuginteressierte sind herzlich willkommen. Wir treffen uns dabei immer am Montagnachmittag, die genaue Einteilung erfolgt nach der Anmeldung.

Englisch GS

Ergänzend zum Unterricht werden hier Grundlagen der englischen Sprache spielerisch und musikalisch gefestigt und erweitert. Für alle sprachbegeisterten Schüler der 3. und 4. Klasse findet der Kurs jeden Mittwoch von 13:00 - 13:45 Uhr statt.

Chor

Zielgruppe:  Schüler und Schülerinnen der Klassen 3 – 6,  Proben jeden Mittwoch, 7. Stunde. 
Geeignet für Schüler/innen, die Freude am gemeinsamen Singen haben. Unser erstes Ziel wird die Teilnahme an einer vorweihnachtlichen Aufführung unserer Schule im Olympiasaal sein.

Schulhaus-gestaltung

Kunst und Kunsthandwerk rund ums Schulhaus. Wir gestalten jahreszeitlich in verschiedenen Techniken. Der Kurs findet jeweils montags in Projektnachmittagen statt. Die genaue Einteilung erfolgt nach Anmeldung (geeignet für 4.-10. Jgst.).

Volksmusik

In der AG Volksmusikgruppe werden die Kinder gemeinsam musizieren und singen. Voraussichtlich wird ein kleines Musical bis Weihnachten einstudiert. Voraussetzung für die AG ist, dass die angemeldeten Kinder ein Instrument so gut spielen können, dass ein Zusammenspiel mit anderen Grundschulkindern nach Noten möglich ist (mindestens 1 Jahr Instrumentalunterricht). Der Kurs findet immer mittwochs von 12.45 - 13.30 Uhr statt.

Tischtennis

Die AG Tischtennis bietet 6 - 8 Schülern aus den 7. und 8. Klassen die Möglichkeit, die Grundlagen der Sportart Tischtennis zu erlernen sowie zahlreiche Spiel- und Übungsformen auszuprobieren. Durch Einzeltraining in Form des Balleimertrainings werden die Grundschläge, die Körperhaltung und die richtige Beinstellung eingeübt und im Spiel 1-gegen-1 bzw. 2-gegen-2  Spieltaktik, Schlagreihenfolge und die korrekte Punktezählweise angebahnt.                                                                   

- Donnerstag 14:15 – 15:45 Uhr im ersten Halbjahr für die 8. Klassen  

- Mittwoch 14:15 – 15:45 Uhr im zweiten Halbjahr für die 7. Klassen