Mitgliederlogin
Benutzername

Passwort

Links

 

 


Link zum Bayerischen Staatsministerium
für Unterricht und Kultus »


Verschiedenes
Bewegungsangebote – Bastelideen –
Videos – Musikalische Grüße »
 


 Infos-Schulbeginn


 

Zum Kalender

 

 Kommende Termine

Quali 2020: Englisch (schriftl.)

 

Quali 2020: Deutsch

 

Quali 2020: Mathematik (schriftl.)

 

Quali 2020: PCB / GSE

 

Entlassfeier der Absolventen

 

Wir sind

ZertifikatUmweltschule

« Umweltschule in Europa 18/19 »

<<Lehrerlink zum Schulportal>>

Z'ammgrauft


Am 11., 12. und 15. Oktober 2018 bekam die Mittelschule Besuch von Jugend-
Polizeihauptkommissar Rainer Franke, der zusammen mit den Jugendsozialarbeiterinnen in den achten Klassen das Projekt z`ammgrauft durchführte. Dies ist ein speziell für 14 – 16 jährige SchülerInnen entwickeltes Präventionsprojekt das Themen von A wie Antigewalt bis Z wie Zivilcourage behandelt.
Durch verschiedene Methoden, Übungen und Spiele werden unterschiedliche Formen von Gewalt, wie Ausgrenzung, Fremdenfeindlichkeit oder Gewalt gegen Mädchen ins Bewusstsein gerufen und im Allgemeinen für Gewalt, für Täter wie Opfer sensibilisiert. Außerdem werden professionelles Helferverhalten, positives Verhalten als Zeuge oder Zeugin sowie Zivilcourage und Selbstbewusstsein trainiert.

ZammgrauftZammgrauft
Die Schülerinnen und Schüler nutzten diese Gelegenheit fleißig um sich zu informieren und Fragen zu stellen. Trotz des ernsten Themas kamen Spaß und Lachen jedoch nicht zu kurz, sodass auch einige über sich hinauswuchsen und sich bei den Schreiübungen lautstark bemerkbar machten.

 GAP den 06. November 2018, verfasst von Alina Kyra Koch (JaS)

JaS